top of page
stjerneskud Rudbecks frokost på Fanø.jpg

RUDBECKS

EIN FAMILIENFÜHRENDES MITTAGSCAFE

ÜBER RUDBECKS

2013 habe ich – Tilde Rudbeck – Rudbecks als Teil des Käsegeschäfts meiner Eltern gegründet.
2017 haben meine Schwester und ich das Unternehmen von unseren Eltern gekauft.
Im Jahr 2021 kauften Claus und ich den Geschäftsanteil meiner Schwester.

HINTERGRUND IN DER ÖKOLOGIE

Ich bin im Alter von 7 bis 16 Jahren auf einem Biobauernhof aufgewachsen. Von da an meine Leidenschaft für Tierschutz und Ökologie. Wir hatten Restaurants im ganzen Land, seit ich 2 Jahre alt war, auch während wir Landwirtschaft betrieben haben. Wir sind eine berufstätige Familie, die am besten gedeiht, wenn wir bei der Arbeit sind.

Claus og Tilde Rudbeck, indehavere af Rudbecks frokostcafe på Fanø

Das ganze Jahr über zum Mittagessen geöffnet

Das Wichtigste in meinem Leben sind meine Kinder. Deshalb haben wir auch Rudbecks nach den Bedürfnissen der Kinder gestaltet.
Als ich das Café 2013 eröffnete, war ich alleinerziehende Mutter und eröffnete daher nur mit Brunch und Mittagessen. 
Es stellte sich heraus, dass es auf Fanø Mangelware war und Rudbecks ist bis heute das ganze Jahr über sieben Tage die Woche geöffnet.

DIE FAMILIE HINTER DEN RUDBECKS

Anfang 2020 habe ich den Mann in meinem Leben kennengelernt und zum Glück ist er genauso verrückt wie ich. Claus ist auch selbstständig, bei der Firma EA Automatic A/S, und liebt es zu arbeiten und beschäftigt zu sein. Claus kümmert sich wochentags um EA und am Wochenende um Rudbecks. 

Wir sind beide große Familienmenschen und unsere zusammen 5 Kinder sind Teil des Alltags im Café. Wir schließen alle Wochentage um 16 Uhr, sodass wir die Abende immer mit unseren Kindern verbringen können.

Nur in den 5 Hochsaisonwochen 27-31 haben wir abends geöffnet.

Souvenirs Rudbecks frokostcafe på Fanø.jpg

FANØ GEMEINSCHAFT

Wir lieben Fanø und möchten hier auf der Insel das ganze Jahr über Leben und Arbeitsplätze schaffen. Deshalb ist es uns wichtig, das ganze Jahr über geöffnet zu haben. Unser kleiner Laden, der an das Café angeschlossen ist, ist voller köstlicher Fanø-Spezialitäten.

Wir unterstützen alles, was wir vor Ort können.

Wir verwenden lokale, biologische, dänische Rohstoffe.

Wir unterstützen die lokale Geschäftswelt, indem wir z.B. lokale Handwerker, Schneider und Hofläden zu nutzen

DIE ENTWICKLUNG DES GESCHÄFTS IN NORDBY

Im Jahr 2020 war ich Mitbegründer von Nordby Handelsstandsforening, wo ich seitdem als Vorsitzender fungierte. Ich habe mich dem Verein life angeschlossen, um das ganze Jahr über Leben auf der Insel zu schaffen, damit wir Arbeitsplätze auf der Insel erhalten und schaffen können.

Lesen Sie hier mehr über die Arbeit des Berufsverbandes:nordbyhandel.dk

bottom of page